..in guten Händen...

mit Ihrem Rundumsorglospaket

Hausverwaltung Hempler GmbH



 

"Die Zeit lehrt uns gerade Geduld "

 

Sehr geehrte Eigentümer,
sehr geehrte Damen und Herren,

immer noch unterliegen zahlreiche Bereiche des öffentlichen Lebens aber auch insbesondere Gewerbe und eben Eigentümergemeinschaften Einschränkungen aufgrund der anhaltenden Corona Pandemie.
Für den Zeitraum bis 08.03.2021 wurden neben umfassenden neuen Maßnahmen, wie die Quasipflicht zum Heimbüro oder die Tragepflicht von FFP2 Schutzmasken für bestimmte Erledigungen beschlossen und es wurden die seit November 2020 geltenden Betriebsschließungen, Kontaktbeschränkungen sowie Ausgangsbeschränkungen erneut verlängert. Dies gilt auch für das Veranstaltungs- und Versammlungsverbot.
Das bedeutet, dass bis Ablauf der Maßnahmen keinerlei Eigentümerversammlungen oder Rechnungsprüfungen in der bisherigen Form abgehalten werden können.

Wir haben deshalb digitale Rechnungsprüfungen für die Beiräte und Rechnungsprüfer vorbereitet. Dafür wurden die gesamten Unterlagen 2020 digitalisiert um bequemes, kontaktloses Prüfen von zu Hause aus zu ermöglichen. Die für Januar und Februar vorgesehen Abläufe wurden den Prüfern mitgeteilt und die ersten Termine wurden bereits erfolgreich durchgeführt.
Wir können, wenn die Prüfer unsere digitalen Angebote annehmen, somit die Abrechnungen für das Jahr 2020 erstellen und viele davon im Laufe des ersten Halbjahres 2021 versenden.

Ob und wann wieder Präsenzversammlungen abgehalten werden können ist offen. Notfalls werden wir auch dieses Jahr mit Vollmachten arbeiten, da das neue Wohnungseigentumsgesetz leider weder bei Umlaufbeschlüssen noch bei digitalen Versammlungen ohne Vorbefassung durch die Gemeinschaften hilft.

Es ist, Stand heute, davon auszugehen, dass für einen langen Zeitraum mit keinen weitreichenden Lockerungen zu rechnen ist. Wir verfolgen die weiteren Entwicklungen und werden Sie informieren, sobald sich Änderungen abzeichnen.
Wir bitten Sie um Verständnis, da wir natürlich nur mit kleinerer Besetzung vor Ort im Büro tätig sind, Mitarbeiter wegen Kinderbetreuung ausfallen, Mitarbeiter im Heimbüro arbeiten und viele Abläufe völlig neu gestaltet werden müssen, dass wir vorwiegend Notfälle bearbeiten und es zu Verzögerungen in der Bearbeitung kommen kann. Auch im Telefonverkehr kann es zu längeren Wartezeiten kommen.

Wenden Sie sich am besten per Mail über office@hv-hempler.de an uns. Bitte sehen Sie von persönlichen Besuchen ab, da entsprechend der Regierungsstellen jeder vermeidbare Kontakt ein Kontakt zu viel ist.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien trotz allem weiterhin gute Gesundheit und wünschen uns allen ein schnelles Ende der Beschränkungen.

Ihre Hausverwaltung Hempler GmbH

 

 

 

 

.

Wir sind eine Hausverwaltung "zum Anfassen";
d.h. wir sind wirklich für Sie da und jederzeit gut erreichbar.

Unser Team verfügt über fundiertes Fachwissen und langjährige Erfahrung,

ist kommunikationsstark, gründlich, flexibel und motiviert.

"wir verwalten deutschlandweit"


WEG- Verwaltung, Mietverwaltung,  Sondereigentumsverwaltung

Und was zeichnet nun eine gute Hausverwaltung aus?

  • Sie weiß,  dass nicht immer alles rund laufen kann, doch sie setzt alles daran, dass  es wieder rund läuft.
     Eine wichtige Voraussetzung für eine gute Hausverwaltung ist das mindest,    das Bewusstsein, dass es zu großen und kleinen Havarien kommen kann, zu  Auseinandersetzung mit Mietern wie auch mit Eigentümern, und das die Hausverwaltung dann alles daran setzt, diese Situationen zeitnah anzugehen     und positiv zu lösen.
  • Die Hausverwaltung ist gut ansprechbar.
    Eine gute Hausverwaltung hat einen Mietersprechtag in der Woche. An den restlichen Tagen reagiert sie auf eingehende Mails innerhalb von 24  Stunden. Auch für Eigentümer ist die Hausverwaltung über Mail oder Handy gut zu  erreichen.
  • Eine gute  Hausverwaltung kümmert sich äußerst sorgfältig um eine transparente     Nebenkostenabrechnung.
    Noch immer ist die jährliche Abrechnung der Nebenkosten ein sehr häufiger Streitpunkt. Eine transparente und gut nachvollziehbare Abrechnung vermeidet unnötige Diskussionen.
  •  Eine gute  Hausverwaltung hält sich über rechtliche Änderungen auf dem Laufenden.
     Für eine juristisch einwandfreie Abrechnung der Nebenkosten ist es  wichtig, immer auf dem Laufenden zu
      sein  über rechtliche Änderungen. Das gilt für alle Belange des Mietrechts. Deshalb nehmen Mitarbeiter
      von   guten  Hausverwaltungen regelmäßig an Fortbildungen teil. Und die Hausverwaltung hat einen
      guten   Kontakt zu   einer  auf Mietrecht spezialisierten Anwaltskanzlei.
    Eine gute  Hausverwaltung hält Kontakt zu zuverlässigen Handwerkern.
  • Um bei Instandhaltungsmaßnahmen zeitnah reagieren zu können, verfügt eine gute Hausverwaltung über einen Pool mit guten lokalen Handwerkern, die bei Auftragserteilung umgehend diese ausführen.
  • Eine gute  Hausverwaltung setzt eine zuverlässige Hausreinigungsfirma ein.
    Wenn Mieter sich selber um die Hausreinigung kümmern, stoßen in der Regel  unterschiedliche Vorstellungen von Sauberkeit aufeinander und führen zu unnötigen Missstimmungen innerhalb der Hausgemeinschaft. Deshalb setzt  eine gute Hausverwaltung eine Hausreinigungsfirma ein, die regelmäßig      wöchentlich den Hausflur reinigt. Außerdem kümmert sie sich auch in der  Regel um die Grünanlagepflege und um den Winterdienst.
  • Eine gute  Hausverwaltung schließt eine „Graffiti-Versicherung“ ab.
     Durch den Abschluss einer „Graffiti-Versicherung“ ist gewährleistet, dass   innerhalb von 24 Stunden ein Graffiti wieder übergestrichen ist. Dazu      macht die Hausverwaltung ein Foto, mailt es an die Versicherung und      beauftragt einen Maler, der umgehend die entsprechende Hauswand wieder      frisch streicht. Und wo kein Graffiti ist, kommt auch kein zweiter hinzu.      Mit dieser einfachen Maßnahme wird Vandalismus schon im Keim erstickt.
  • Begeht die Objekte regelmäßig und ist proaktiv im Gespräch mit allen Beteiligten.
    Um gut auf dem Laufenden zu sein, begeht eine gute Hausverwaltung   regelmäßig die Objekte und nimmt einen Zustandsbericht schriftlich auf.  Und sie geht von sich aus proaktiv auf Hausreinigungsfirma, Mieter und Eigentümer und erkundigt sich, ob alles zur Zufriedenheit läuft und wenn      nicht, was unternommen werden kann, damit wieder alles rund läuft.

 

Erlaubnis nach § 34 c Gewerbeordnung (GewO)
Wir sind im Besitz der Erlaubnis nach § 34 c Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 GewO (Immobilienmakler) Aufsichtsbehörde: Landratsamt Fürstenfeldbruck, Münchner Str. 32, 82256 Fürstenfeldbruck,www.lra-ffb.de
§ 34 c Absatz 1 Satz 1 Nummer 4 GewO (Wohnimmobilienverwalter)
Aufsichtsbehörde: Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern,
Balanstraße 55-59, 81541 München, www.ihk-muenchen.de 

Erlaubnis nach §34 c GewO
Erlaubnis §34cGewO.pdf (1.42MB)
Erlaubnis nach §34 c GewO
Erlaubnis §34cGewO.pdf (1.42MB)


Mitgliedschaft im BVI

 


            

und Mitgliedschaft bei Haus und Grund München

 


Zusammenarbeit mit der Hausbank München eG

Ihr Vorteil unsere Zusammenarbeit mit der Hausbank München eG: Die Hausbank München ist seit ihrer Gründung 1908 ein auf Immobilienbesitz und Immobilienwirtschaft spezialisiertes Finanzinstitut. Über Jahrzehnte hat es gemeinsam mit ihren Kunden ein umfassendes Produkt-, Leistungs- und Serviceangebot für die professionelle Immobilienwirtschaft entwickelt. Kautionsservice Der Kautions-Service Online bietet alles, was auch der Kautions-Service bietet und noch mehr: VS3: Software für Miet- und WEG-Verwaltung Mit integriertem Online-Banking

 Automatische Übernahme und Verbuchung aller Bankumsätze
 Automatisches Durchführen der Lastschrifteinzüge und Überweisungen

Duplikatauszüge an den Verwaltungsbeirat

Abrechnungsdienst


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hausverwaltung Hempler GmbH
Ihre Unterstützung ist mein Ziel
E-Mail
Anruf